IUI - Homologe Insemination

Die Intrauterine Insemination (IUI) wird zur Zeit der Ovulation durchgeführt. Bei der intrauterinen Insemination werden Samenzellen (nach vorherigen Behandlung des Ejakulates im Andrologie-Labor) mit einem dünnen Katheter in die Gebärmutterhöhle eingebracht.

Es handelt sich um eine minimalinvasive Methode, die meistens ganz schmerzlos ist. Die Risiken dieser Methode sind gering, außer dem Risiko einer Mehrlingsschwangerschaft und den möglichen Komplikationen die damit verbunden sind.

Facebook

Adresse

FertiCare SE
Radlická 3185/1c , Prag 5, 150 00

Kliniken:
FertiCare Prague:
Radlická 3185/1c, Prag 5
FertiCare Karlsbad Fertility:
Bělehradská 1042/14, Karlovy Vary

© Ferticare Prague
TOP ▴